Polizei Düren

POL-DN: 021025 -4- Radfahrer stießen zusammen - eine Leichtverletzte

    Düren (ots) - 021025 -4- Radfahrer stießen zusammen - eine Leichtverletzte

Düren - Eine 89-jährige Rentnerin aus Düren befuhr am Donnerstagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, mit ihrem Damenfahrrad die Fußgängerbrücke (Schwanenbrücke) von Niederau in Richtung Lendersdorf. Als sie den Ruruferradweg in Richtung "Am Wehr" überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem 34-jährigen Mann aus Düren, der mit einem Rennrad den Ruruferradweg rechtsseitig stromaufwärts in Richtung Schneidhausen befuhr. Die gegenseitige Sicht war durch Strauchwerk eingeschränkt. Durch den Anprall verletzte sich die Seniorin. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, von wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. Es entstand geringen Sachschaden./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: