Polizei Düren

POL-DN: 020912 -1- Rollerfahrer flüchtete

    Düren (ots) - 020912 -1- Rollerfahrer flüchtete

  Düren - Mittwochmorgen, gegen 08.00 Uhr, befuhr ein 39-Jähriger aus Niederzier mit einem Omnibus die Josef-Schregel-Straße vom ZOB in Richtung Birkesdorf. An der Einmündung der "Alte Jülicher Straße" bog er nach rechts in diese ein. Kurz hinter der Einmündung hörte er hinter dem Bus ein Scheppern. Im Rückspiegel sah er, dass auf der Josef-Schregel-Straße ein Rollerfahrer zu Fall gekommen war. Er hielt an und stieg aus, um dem Verunglückten zu helfen. Dieser stand jedoch auf, setzte sich auf seinen Roller und fuhr davon. Der Busfahrer stellte fest, dass die Heckschürze am Bus abgerissen war und auf dem Boden lag. Offensichtlich war der Rollerfahrer auf den Bus aufgefahren. Ein Zeuge hatte das Versicherungskennzeichen des Motorrollers abgelesen. Eine Überprüfung ergab, dass der Roller mit diesem Kennzeichen als gestohlen einlag. Die Ermittlungen dauern an.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter    Telefon 0 24 21/949-245 erbeten./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: