Polizei Düren

POL-DN: 020903 -2- Radfahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - 020903 -2- Radfahrerin schwer verletzt

Düren - Ein 16-jähriges Mädchen aus Inden befuhr am Montagmorgen, ge- gen 07.30 Uhr, mit ihrem Fahrrad einen asphaltierten Feldweg von Lucher-berg in Richtung K 35. An der Einmündung beabsichtigte sie diese zu über-queren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 26-Jährigen aus Niederzier, der die K 35 von Merken nach Echtz befuhr. Da die 16-Jährige ungebremst von dem untergeordneten Feldweg auf die Kreisstraße fuhr, versuchte der 26-Jährige durch ein Ausweichmanöver eine Kollision zu vermeiden. Dies gelang jedoch nicht, so dass das Mädchen vom Pkw erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde, ehe es schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen blieb. Die Schwerverletzte wurde an der Unfallstelle durch den Notarzt erstver-sorgt, ehe sie mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde. Der 26-Jährige stand nach dem Unfall unter Schockeinwir-kung und musste ambulant behandelt werden. Der Sachschaden wird auf 1.700 Euro geschätzt./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: