Polizei Düren

POL-DN: 020830 -1- Fahndung nach Räüber

Düren (ots) - 020830 -1- Fahndung nach Räüber Düren - Am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, überfiel ein bisher unbekannter Mann einen Verbrauchermarkt in der Frankenstraße (s. Pressemitteilung Nr. 10 vom 29.08.2002). Die Ermittlungen und die Befragungen der Geschädigten ergab, dass die Kassiererin und die beiden im Geschäft befindlichen Kunden miteiner Schusswaffe bedroht wurden und sich auf den Boden legen mussten. Der Täter raffte aus der Kasse Geld zusammen und flüchtete zu Fuß in Richtung Bonner Platz und weiter in Richtung Oststraße. Die Täterbeschreibung lautet ca. 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, durchtrainierte Figur, dunkles, mittellanges Haar, im Nacken etwas länger. Die Bekleidung bestand aus einer schwarzen Baseball- Kappe, einer Art Holzfällerhemd oder Jacke, vermutlich blau-schwarz kariert. Die Pistole soll groß und silberfarben gewesen sein. Am Donnerstagabend wurde im Bereich Bonner Platz von einer Zeugin eine auffällige Jacke im "Holzfällerstil" aufgefunden. Es könnte sich um die Jacke handeln, die der Räuber getragen hat. Die Jacke hat eine blau-braun-weiß karierte Jacke mit blauem Innenfutter und hat die Größe "XL". Die Polizei fragt: "Wer kennt eine Person, auf die die Beschreibung zutrifft und die bis gestern im Besitz der beschriebenen und abgebildeten Jacke gewesen ist?" Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: