Polizei Düren

POL-DN: Dieb entkommt ohne Beute

Düren (ots) - Ein Unbekannter versuchte am Donnerstag in einem Firmengebäude einen Automaten aufzubrechen. Er wurde gestört und entkam unerkannt.

Gegen 19:05 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter der Firma in der Hohenzollernstraße eine Person im Vorraum zu Kantine, die an einem Automaten hantierte. Da ihm dessen Verhalten merkwürdig vorkam, wollte er den Mann zur Rede stellen. Dieser entfernte sich jedoch durch ein offen stehendes Fenster. An dem Automaten wurden Hebelspuren festgestellt, Beute machte der Mann jedoch nicht. Der Zeuge beschrieb den Mann als circa 185 cm groß und von sportlich, schlanke Statur. Er trug zur Tatzeit einen schwarzen Kapuzenpulli, eine blaue Jeans sowie eine schwarze Kappe.

Sachdienliche Hinweise auf den Flüchtigen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Telefonnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: