Polizei Düren

POL-DN: 020726 -4- Fritteuse fing Feuer

    Düren (ots) - 020726 -4- Fritteuse fing Feuer

  Aldenhoven - Eine 31 Jahre alte Frau aus Aldenhoven stellte am   Donnerstagnachmittag in der Küche ihrer Wohnung in einem   Mehrfamilienhaus am Pestalozziring einen Frittentopf mit Fett auf   den Herd. Als sie sich kurz um ihre Kinder im Nebenraum kümmerte und danach in die Küche zurück kam, brannte die Fritteuse und die   Dunstabzugshaube hatte ebenfalls Feuer gefangen. Die alarmierte   Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die Küche war jedoch   total ausgebrannt und die übrige Wohnung durch Ruß in   Mitleidenschaft gezogen. Die Geschädigte wurde zur stationären   Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: