Polizei Düren

POL-DN: 020719 -7- Krad-Fahrer schwer verletzt

Düren (ots) - 020719 -7- Krad-Fahrer schwer verletzt Jülich - Nach Zeugenaussagen befuhr ein 44-Jähriger aus Niederzier am Donnerstagabend, gegen 20.50 Uhr, mit seinem Pkw die Landesstraße -L 136- von Stetternich nach Jülich. Ihm folgte ein 49- Jähriger aus Niederzier mit seinem Motorrad. In Höhe der Einmündung der Stetternicher Straße setzte der Biker zum Überholen an. Als er sich auf Höhe des Pkw befand, scherte der Pkw-Fahrer ruckartig nach links aus. Der 49-Jährige stieß gegen die linke Fahrzeugseite und stürzte. Er rutschte nach links von der Fahrbahn über den Bordstein bis auf den tieferliegenden Radweg. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde an der Unfallstelle notärztlich erstversorgt, ehe er mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6 000 EUR. Für die Dauer der Opferversorgung und Unfallaufnahme musste die -L 136- gesperrt werden. An der Unfallstelle bestehen eine Geschwindigkeitbeschränkung auf 70 km/h und Fahrbahnmarkierungen mit Sperrfläche./me ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: