Polizei Düren

POL-DN: 020719 -6- Mofa-Fahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 020719 -6- Mofa-Fahrer schwer verletzt

  Düren - Schwere Verletzungen zog sich ein 19-jähriger Mofa-Fahrer   aus Düren bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Donnerstagmittag   auf der Straße "Am Ellernbusch" zu.

Der 19-Jährige befuhr gegen 11.55 Uhr mit seinem Mofa die Straße "Am Ellernbusch" von der Monschauer Straße in Richtung Valencienner Straße. In Höhe des Real-Marktes beabsichtigte er nach links auf den dortigen Parkplatz einbiegen. Hierbei kam es zu Kollision mit dem Pkw einer 35-Jährigen aus Düren, die die Straße "Am Ellernbusch" in Gegenrichtung befuhr. Der Mofa-Fahrer wurde auf die Fahrbahn geschleudert und verletzte sich schwer. Er wurde durch den Notarzt erstversorgt, ehe er mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht wurde, wo er stationär verblieb. Am Mofa entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf 4 200 EUR geschätzt./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: