Polizei Düren

POL-DN: 020718 -6- Einbruch in Pizzeria

Düren (ots) - 020718 -6- Einbruch in Pizzeria Jülich - Bewohner des Mehrfamlienhauses "Am Aachener Tor" 2 vernahmen in der vergangenen Nacht, gegen 02.50 Uhr, polternde Geräusche aus der im Erdgeschoss befindlichen Pizzeria. Als sie aus dem Fenster schauten, sahen sie Lichtschein im Küchenbereich. Kurz darauf sahen sie zwei jugendliche Täter durch die rückwärtige Küchentür über den Hof durch den Hausflur des Wohnhauses über die Straße "Am Aachener Tor" Richtung Hallenbad flüchten. Sie schleppten gefüllte Tragetaschen mit sich. In den Händen trugen sie Getränkeflaschen. Die Zeugen verständigten den Inhaber der Pizzeria. Gegen 034.00 Uhr stellte er vor Ort fest, dass eingebrochen wurde und verständigte die Polizei. Nach ersten Feststellungen brachen die Täter die Eingangstür des Wohnhauses auf und gelangten durch den Flur auf den Hinterhof,. wo sie die Küchentür aufbrachen. Im Schank- und Gastronomiebereich durchsuchten sie sämtliche Schränke und Schubladen. Sie entwenderen das Wechselgeld und eine schwarze Geldbörse mit Bargeld. Aus den Kühlfächern der Theke nahmen sie mehrere Flaschen Wein und Spirituosen mit. Einen Zigarettenautomaten rissen sie von der Wand, brachen ihn vor Ort auf und entnahmen Bargeld und Zigaretten. Bei den Tätern soll es sich um Jugendliche oder Heranwachsende gehandelt haben. Sie waren dunkel gekleidet, vermutlich mit Trainingsanzügen. Eine Nahbereichsfahndung blieb ohne Erfolg. In der gleichen Nacht, gegen 05.30 Uhr, wurde der Einbruch in eine Bäckerei in der Düsseldorfer Straße festgestellt. Hier hatten die Täter die Eingangstür zum Wohnhaus und eine Nebentür zur Bäckerei aufgehebelt. Zwischen 04.30 Uhr und 05.00 Uhr hatte der Geschädigte Geräusche im Haus gehört, die er jedoch einem Lieferanten zuordnete. Ob die Täter etwas entwendeten, steht zurzeit noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. /me ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: