Polizei Düren

POL-DN: 020717 -4- (Nörvenich) Ladendieb setzte sich zur Wehr

Düren (ots) - 020717 -4- (Nörvenich) Ladendieb setzte sich zur Wehr Nörvenich - Am Dienstagabend wurde durch das Personal eines Kaufhauses im Gewerbepark Nörvenich ein 35-jähriger Mann dabei beobachtet, wie er an das Getränkeregal trat und dort zwei Flaschen Spirituosen entnahm und in seine Hose steckte. Als er das Kaufhaus ohne Bezahlung der Ware verlassen wollte, wurde er auf den Diebstahl angesprochen. Der unter Alkoholeinfluss stehende Mann setzte sich jetzt massiv zur Wehr und wollte vom Tatort fliehen. Er konnte durch das Personal überwältigt und schließlich bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Bei der Rangelei wurde eine Türe erheblich beschädigt. Bereits am Vortag hatte die Person Hausverbot für das Geschäft erteilt bekommen. Der Mann hat in der Bundesrepublik keinen festen Wohnsitz und somit besteht Fluchtgefahr. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aachen wird er dem Amtsgericht Düren zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: