Polizei Düren

POL-DN: 020705 -2- (Jülich) Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind nach Überholmanöver

    Düren (ots) - 020705 -2- (Jülich) Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind nach Überholmanöver

  Jülich - Am frühen Donnerstagabend kam es auf der Bundesstraße 56   zwischen Selgersdorf und Krauthausen nach einem riskanten   Überholmanöver eines 33 Jahre alten Pkw-Fahrers aus Niederzier zu   einem Verkehrsunfall. Er war mit seinem Pkw auf der Fahrt in   Richtung Krauthausen und überholte mehrere vor ihm fahrende   Fahrzeuge. Ein 34-Jähriger aus Niederzier, der mit seinem Pkw in   Gegenrichtung fuhr, musste aufgrund des ihm entgegen kommenden   überholenden Pkw auf den Mehrzweckstreifen neben der Fahrbahn   ausweichen, um einen Zusammenstoss zu vermeiden. Bei einer   Vollbremsung kam das Fahrzeug dann ins Schleudern, geriet nach links von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben liegen. Ein in diesem  Pkw mit fahrender achtjähriger Junge wurde dabei leicht verletzt. Der Führerschein des 33-Jährigen wurde wegen des Verdachts auf grob  verkehrswidriges und rücksichtsloses Verhalten im Straßenverkehr  beschlagnahmt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: