Polizei Düren

POL-DN: 020702 -7- (Düren) Nach Krankenhausdiebstählen vorläufig festgenommen

    Düren (ots) - 020702 -7- (Düren) Nach Krankenhausdiebstählen vorläufig festgenommen

Düren - Montagabend, gegen 22.20 Uhr, wurde auf dem Gelände des Birkesdorfer Krankenhauses eine 42-Jährige aus Jülich unter dem dringenden Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls vorläufig festgenommen. Eine Mitarbeiterin des Krankenhauses, die Nachtdienst versah, stellte nach der Versorgung eines Patienten fest, dass ihr aus dem unverschlossenen Schwesternzimmer der Einkaufskorb mit Inhalt entwendet wurde. Auf dem Flur hatte sie zuvor zwei Frauen in einer Mauernische gesehen. Eine Zeugin hatte gegen 21.15 Uhr eine Frau beobachtet, die in verdächtigerweise aus dem Schwesternzimmer kam. Aufgrund der Personenbeschreibungen der Zeugin und der Geschädigten wurde das Krankenhaus abgesucht. Vor der Kinderklinik wurde eine Person angetroffen, auf die die Beschreibung zutraf. Sie bestritt zunächst sämtliche Tatvorwürfe. Bei der Durchsuchung ihrer Sachen wurden mehrere Gegenstände gefunden, die aus Diebstählen stammten. So führte sie einen Gameboy mit, der zuvor aus der Kinderklinik entwendet wurde, Eine Paybackkarte eine weiteren geschädigten sowie ein als gestohlen gemeldetes Handy  wurden sichergestellt. Daraufhin gab die Beschuldigte den Diebstahl des Einkaufkorbes zu und zeigte das Versteck. Hochwertige Schmuck, den die 42-Jährige trug wurde zur Eigentumsabklärung sichergestellt. Die Suche nach einer Mittäterin pp verlief ohne Ergebnis. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: