Polizei Düren

POL-DN: 020701 -2- (Düren) Sachbeschädigungen durch Farbsprühereien

    Düren (ots) - 020701 -2- (Düren) Sachbeschädigungen durch Farbsprühereien

  Düren - In der Nacht zu Samstag besprühten unbekannte Täter im   Stadtteil Lendersdorf auf der Industriestraße mehrere   Grundstücksmauern dortiger Firmen, die Hauswand eines Geschäftes,   mehrere Altpapiercontainer, einen Zigarettenautomaten und zwei   geparkte Anhänger. Unter anderem waren folgende Schriftzüge   erkennbar: "Hardcore city bombing" in grüner Farbe, "HCB" und "SRK" in  Hellblau, Silber und Weiß.

  Ein Zeuge hatte gegen 02.00 Uhr zunächst zwei und später insgesamt   fünf verdächtige Personen beobachtet. Eine dieser Verdächtigen soll   auffallend kleinwüchsig, ein anderer soll auffällig kräftig  bzw. "bullig" gewesen sein. Dieser trug eine beige Hose und ein  dunkles Oberteil. Zwei weitere Personen trugen weiße Baseballkappen.  Die Verdächtigen flüchteten in Richtung Krankenhaus, Ortsmitte. An  den Tatorten zurückgelassenen Sprühdosen wurden sichergestellt.

  Auf der Straße "Auf dem Broich", ebenfalls im Stadtteil Lendersdorf, wurden in der gleichen Nacht sechs nebeneinanderliegende Garagen,   zwei Hauswände, eine Gartenmauer und ein Zigarettenautomat mit Farbe besprüht. Auch hier wurden die vorgenannten Schriftzüge in anderen   Farben aufgebracht. Die Schadenshöhen stehen zurzeit m´noch nicht fest, dürften jedoch  erheblich sein.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: