Polizei Düren

POL-DN: 020604 -1- (Vettweiß) Unfall forderte -4- Leichtverletzte

    Düren (ots) - 020604 -1- (Vettweiß) Unfall forderte -4- Leichtverletzte Vettweiß - Montagnachmittag, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein 38-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw die Bundesstraße -B 477- von Lüxheim nach Nörvenich-Eggersheim. Auf regennasser Fahrbahn brach plötzlich ausgangs einer Rechtskurve das Heck des Pkw aus. Dabei verlor der Pkw-Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw und schleuderte nach einer halben Fahrzeugumdrehung rückwärts auf die Gegenfahrbahn. Hierbei prallte der Pkw mit dem Heck in den entgegenkommenden Pkw einer 32- Jährigen aus der Gemeinde Vettweiß. Bei dem Aufprall rutschte der Pkw des 38-Jährigen in den linken Straßengraben, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Bei der Kollision wurden beide Fahrzeugführer sowie zwei Kinder, ein fünfjähriges Mädchen und ein 1-Jähriger Junge aus der Gemeinde Vettweiß, die im Fahrzeug der Pkw-Fahrerin mitfuhren, leicht verletzt. Die Leichtverletzten wurden durch drei eingesetzte RTW in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden. Die Feuerwehr aus Nörvenich reinigte die von ausgelaufenen Betriebsstoffen und Fahrzeugteilen verschmutzte Fahrbahn. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 8 300 EUR geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: