Polizei Düren

POL-DN: 020522 -1- (Düren) Fußgängerin überfallen

    Düren (ots) - 020522 -1- (Düren) Fußgängerin überfallen   Düren - Mittwochmorgen, gegen 03.35 Uhr, erschien eine 40-Jährige   aus Düren auf der Polizeihauptwache in Düren und gab an, dass sie am Dienstagabend am Nordeingang des Dürener Bahnhofes von einem Pärchen  überfallen worden sei.   Nach ihren Angaben war die 40-Jährige, gegen 23.15 Uhr, mit dem Zug   von Köln am Dürener Bahnhof angekommen. Sie begab sich anschließend   durch den Tunnel zum Ausgang am Nordeingang. In Höhe der dortigen   Telefonzelle stand plötzlich eine Frau neben ihr und im gleichen   Augenblick wurde ihr von hinten Reizgas ins Gesicht gesprüht.. Dabei wurde ihre Jacke heruntergerissen. Nachdem sie wieder etwas sehen   konnte, erkannte sie einen Mann und eine Frau vor sich. Die Frau   forderte Bargeld von ihr, ansonsten würde man ihren Hund abstechen.   Weil sich das Opfer wehrte, wurde sie von dem Mann mit einem Messer   bedroht. Nach ihren Angaben entwendete das Pärchen die Geldbörse und ihre Jacke. Als das Opfer nach ihrer Jacke griff, trat der Mann mit seinen Springerstiefeln nach ihr. Anschließend flüchteten die Täter mit der Beute in Richtung Nord-Düren.   Beschreibung: 1. Täter: - männlich, ca. 180-185 cm groß, - schlanke Statur, - schwarze lockige Haare, hinten zum Zopf gebunden, der bis über die Schulter reichte, - bekleidet mit einer Lederhose, blauem T-Shirt und Springerstiefel 2. Täter: - weiblich, ca. 165-170 cm groß, - schlanke Statur, - "wasserstoffblonde"Haare bis zur Schulter, ebenfalls zu einem Zopf gebunden, - bekleidet mit einer blauen Jeanshose und einem schwarz- lilafarbenden Top Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: