Polizei Düren

POL-DN: 020424 -2- (Düren) Vierjähriger prallte mit Fahrrad gegen Streifenwagen

    Düren (ots) - 020424 -2- (Düren) Vierjähriger prallte mit Fahrrad gegen Streifenwagen Düren - Ein 22-jähriger Polizeibeamter der PI Düren befuhr einsatzbedingt am Dienstagabend, gegen 18.15 Uhr, mit einem Streifenwagen die Olefstraße im Stadtteil Mariaweiler aus Richtung Rheinstraße. In Höhe Haus Nr. 48 hielt er an, um eine Kollegin aussteigen zu lassen. Er beabsichtigte den Streifenwagen ordnungsgemäß auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu parken und fuhr wieder an. Als er sich mit dem Streifenwagen etwa in der Fahrbahnmitte befand, fuhr ein 4-jähriger Junge mit einem Kinderfahrrad aus dem gepflasterten Zugang des Hauses 48 auf die Fahrbahn. Der 22-Jährige hatte vorher keine Sicht auf das Kind, da der Zugang durch Sperrmüll auf eine Breite von ca. 1 Meter zugebaut wurde. Der Beamte brachte den Streifenwagen ca. 2,6 Meter von der Bordsteinkante zum Stehen. Trotzdem fuhr der Junge gegen die vordere Stoßstange. Hierbei rutschte er vom Sattel und stieß gegen den Fahrradlenker. Er wurde durch die Besatzung eines hinzugerufenen RTW vor Ort behandelt. Die Mutter des Jungen war vor Ort. Am Streifenwagen entstand kein erkennbarer Schaden. Das Fahrrad wurde leicht beschädigt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: