Polizei Düren

POL-DN: 020424 -1- (Nörvenich) In Straßengraben geschleudert

    Düren (ots) - 020424 -1- (Nörvenich) In Straßengraben geschleudert Nörvenich - Dienstagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 21- Jähriger aus Merzenich mit seinem Pkw die Landesstraße -L 327- von Golzheim nach Eschweiler über Feld. Ausgangs einer Rechtskurve geriet er auf den rechten Grünstreifen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte über die Gegenfahrbahn in den linken Straßengraben. Der Pkw schlug in die Böschung und drehte sich um die eigene Achse, ehe er auf der linken Seite liegend zum Stillstand kam. Der Fahrer konnte sich selbst befreien. Der Airbag wurde ausgelöst. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Am Pkw entstand Totalschaden. Das Fahrzeug wurde eingeschleppt. Die Schadenshöhe wird auf 20 000 EUR geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: