Polizei Düren

POL-DN: Motorradunfälle in der Eifel

Nideggen (ots) - Zwei Verkehrsunfälle mit Kradfahrern ereigneten sich am Samstag im Bereich Nideggen. Gegen die Mittagszeit befuhr ein 65jähriger Kradfahrer aus Elsdorf die L249 von Nideggen in Richtung Abenden. Beim Einfahren in die Serpentinen rutschte ihm in der ersten Kurve das Hinterrad weg und er kam zu Fall. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Ein ähnliches Schicksal ereilte auch einen 20jährigen Kradfahrer aus Langerwehe. Dieser befuhr gegen 16.40 Uhr die Panoramastraße (L218) von Vossenack nach Schmidt. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Er musste ebenfalls in einem Krankenhaus behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: