Polizei Düren

POL-DN: 020411 -5- (Jülich) Zehn Fahrzeuge aufgebrochen

Düren (ots) - 020411 -5- (Jülich) Zehn Fahrzeuge aufgebrochen Jülich - Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch im Stadtteil Güsten zehn geparkte Fahrzeuge auf und entwendeten Autoradios, CD-Players, CD's, ein Handy und eine Sonnenbrille. Die Tatorte liegen in der Welldorfer Straße, Justinastraße, Im Kirchfeld, Zum Rosental und An der Burgweide. Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: