Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin bei Unfall verletzt

Düren (ots) - Eine verletzte Radfahrerin war am Dienstag das Resultat eines Zusammenstoßes zwischen einem Pkw und einem Fahrrad.

Gegen 20:45 Uhr war die 42-jährige Radlerin aus Merzenich auf der Girbelsrather Straße stadtauswärts unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr ein 43 Jahre alter Autofahrer aus Vettweiß die Straße Im Rossfeld in Richtung Kölner Landstraße. An der Kreuzung der Girbelsrather Straße mit dem Rossfeld gilt Rechts vor Links.

Möglicherweise aufgrund der fast zwei Meter hohen Bepflanzung mit Mais übersah die Radfahrerin den aus ihrer Sicht von rechts kommenden Pkw. Es kam zum Zusammenstoß, in Folge dessen die Frau stürzte und sich verletzte. Durch den hinzugerufenen Rettungsdienst wurde sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. An den Fahrzeugen entstand lediglich geringer Sachschaden in Höhe von circa 850 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: