Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher auf frischer Tat erwischt - Beamte bei Widerstand verletzt

Aldenhoven (ots) - In der Nacht zu Sonntag informierten aufmerksame Zeugen die Polizei über verdächtige Geräusche ausgehend von einem Wohnhaus in der Südstraße in Aldenhoven. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass die Terrassentür aufgehebelt wurde. Im Objekt trafen sie drei Personen an, die sofort zur Flucht ansetzen. Beim Versuch der Festnahme entwickelte sich eine erhebliche körperliche Auseinandersetzung, bei der die beiden Beamten verletzt wurden. Letztlich gelang es, einen der Täter festzunehmen. Dieser musste der zunächst in einem Krankenhaus versorgt werden. Im Rahmen der Ermittlungen wurde festgestellt, dass die Täter bereits vorher in ein Nachbargebäude eingebrochen waren. Bei den beiden flüchtigen Tätern handelte es sich um Personen südländischen Typs mit schwarzen Haaren, dunklen Teint und schlanker Statur. Beide waren dunkel gekleidet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: