Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher schreckten nicht vor der Anwesenheit der Bewohner zurück

POL-DN: Einbrecher schreckten nicht vor der Anwesenheit der Bewohner zurück
Logo

Jülich (ots) - In der Nacht zu Montag drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Ortslage Lich-Steinstraß ein. Mit Bargeld und EC-Karten konnten sie unerkannt entkommen.

Zwischen 00:00 Uhr und 04:30 Uhr am Montag befanden sich die Bewohner eines Einfamilienhauses im Maiglöckchenweg auf der oberen Etage und schliefen. Der oder die dreisten Diebe nutzten diese Zeit und verschafften sich durch die Eingangstür gewaltsam Zutritt zum Haus. Unbemerkt durchsuchten sie das Erdgeschoß und den Kellerbereich nach Wertgegenständen. Fündig geworden entfernten sie sich unerkannt in unbekannte Richtung.

Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Notrufnummer 110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: