Polizei Düren

POL-DN: Kennzeichen für eine Fahrt ausgeliehen

Vettweiß (ots) - Am späten Dienstagabend "borgte" sich ein Mann aus Vettweiß die Autokennzeichen eines anderen, denn sein Pkw hatte keine.

Gegen 22:25 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge der Leitstelle der Polizei, dass eine Person auf der Gartenstraße Kennzeichen von einem Pkw demontierte und diese an einem anderen Fahrzeug anbrachte, mit dem der Tatverdächtige dann davon fuhr.

Bei Eintreffen der Beamten konnten der Fahrer und die besagten Autos auf der Gartenstraße angetroffen werden. Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass nach der "Spritztour" die Kennzeichen wieder am zugehörigen Pkw angebracht worden waren.

Gegen den 33-jährigen Beschuldigten aus Vettweiß fertigten die Beamten eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz, das Pflichtversicherungsgesetz und die Straßenverkehrsordnung. Die Kennzeichen wurden zur Verhinderung weiterer Straftaten sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: