Polizei Düren

POL-DN: 020315 -1- (Düren) Taxi prallte gegen Verkehrszeichenmast - Fahrer schwer verletzt

      Düren (ots) - 020315 -1- (Düren) Taxi prallte gegen
Verkehrszeichenmast - Fahrer schwer verletzt

    Düren - Ein 32-Jähriger Taxifahrer befand sich am Donnerstagabend, gegen 23.05 Uhr, mit seinem Fahrzeug auf einer Leerfahrt über die Tivolistraße von der Valencienner Straße in Richtung Stadtmitte. Ausgangs einer Rechtkurve geriet er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Fahrbahn, fuhr über den Gehweg und prallte gegen einen Verkehrszeichenmast. Durch den Anprall zog der 32-Jährige sich schwere Verletzungen zu. Er war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und konnte er mit Hilfe der RTW-Besatzung, Notarzt und Polizei befreit werden. Anschließend wurde er mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Taxi entstand Totalschaden. Es musste eingeschleppt werden. Die Schadenshöhe wird auf 20 000 EUR geschätzt. W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: