Polizei Düren

POL-DN: 020308 -4- (Düren) Sprayer auf frischer Tat festgenommen

      Düren (ots) - 020308 -4- (Düren) Sprayer auf frischer Tat
festgenommen

    Düren - Einer Zivilstreife der PI Düren fielen im «Hämmerchensgässchen» in der vergangenen Nacht, gegen 01.35 Uhr, an der Rückseite des dortigen Kindergartens vier abgestellte Farb-Spraydosen auf, wie sie von Graffiti-Sprayern benutzt werden. Der Beamte verließ das Fahrzeuges und stellte in der Luft frischen Farbgeruch fest. Bei einer Absuche der Umgebung bemerkte er, dass die Backsteinmauer des Kindergartens besprüht worden war. Die Farbe war noch nass und lies sich wegwaschen, so dass sich der oder die Täter noch in der Nähe aufhalten konnten. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Plötzlich tauchte aus einem Hinterhof zur Philippstraße her eine Person auf, die sofort zu Fuß die Flucht ergriff. Der Betroffene konnte nach kurzer Verfolgung gestellt und vorläufig festgenommen werden. Er wurde zur Personalienfeststellung der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Der 18-jährige Schüler aus Düren gab zu, dass er einen Teil der Mauer besprüht habe. Die restliche Mauer sei jedoch schon besprüht gewesen. Der Beschuldigte wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: