Polizei Düren

POL-DN: 020214 -7- (Niederzier) Fahren unter BTM-Einfluss

      Düren (ots) - 020214 -7- (Niederzier) Fahren unter
BTM-Einfluss

    Niederzier - Ein 23-Jähriger aus Niederzier befuhr am Mittwochabend, gegen 23.30 Uhr, mit seinem Mofa die Mühlenstraße von Oberzier in Richtung Ortsmitte. Er wurde angehalten und überprüft. Der Betroffene konnte keine gültige Prüfbescheinigung vorweisen. Bei ihm wurden Anzeichen für BTM-Konsum festgestellt. Bei einer Durchsuchung wurden in seinem mitgeführten Rucksack ein Plastikbeutel mit 100 leeren Minigripptütchen, ein «Köpfchen» einer Haschischpfeife, eine Filmdose mit zwei Brocken Haschisch und Resten einer Tabak-Haschisch-Mischung sowie 2,5 Ecstasy Tabletten gefunden. Auf Vorhalt gab er zu, gegen 20.00 Uhr eine Haschischpfeife geraucht zu haben. Die Minigripptütchen wollte er zu Portionierung von «Nachschub» nutzen, den er jedoch nicht erhalten hatte. Nach Rücksprache mit der StA Aachen wurde eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet. Hierbei fanden die Beamten eine Haschischpfeife in ein Plastikröhrchen mit einer Tabak-Haschisch-Mischung. Die aufgefundenen Gegenstände wurden sichergestellt. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde dem 23-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: