Polizei Düren

POL-DN: 020129 -4- (Düren) Nach Zusammenstoß zu Fuß geflüchtet

      Düren (ots) - 020129 -4- (Düren) Nach Zusammenstoß zu Fuß
geflüchtet

    Düren - Nach Zeugenaussagen befuhr am Montagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, eine zunächst unbekannte Verkehrsteilnehmerin mit einem Pkw die Veldener Straße von Birkesdorf in Richtung Stadtmitte. Als sie an der Kreuzung mit der Fritz-Erler-Straße nach links in diese einbog, kam es zum Zusammenstoß mit einer 46-Jährige aus Düren, die mit ihrem Pkw die Veldener Straße von der Stadtmitte in Richtung Birkesdorf befuhr. Sofort nach dem Unfall verließ die Verursacherin ihr Fahrzeug und flüchtete zu Fuß über die Fritz-Erler-Straße in Richtung Eisenbahnstraße. Die 46-Jährige blieb unverletzt. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. Der Pkw der Unfallflüchtigen wurde zur Eigentums- und Beweissicherung ebenfalls eingeschleppt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen wird auf 12 000 EUR geschätzt.

    Im Rahmen eine anderen Einsatzes wurde eine 31-jährige Frau überprüft. Es stellte sich heraus, dass sie die unfallflüchtige Fahrerin war. Die Fahrzeugpapieren wurden in ihrer Tasche gefunden. Die Beschuldigte führte keinerlei Ausweispapiere mit. Zur Identitätsfeststellung wurde sie der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Die Beschuldigte gab an, dass sie niederländische Staatsangehörige sei mit Wohnsitz in Maastricht. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: