Polizei Düren

POL-DN: 020102 -2-(Düren) Räuberisches Paar

Düren (ots) - 020102 -2-(Düren) Räuberisches Paar Düren - In der Nacht zum Neujahrstag wurde auf der Düppelstraße ein 24-jähriger von einem Täterpaar überfallen und seiner Gelbörse beraubt. Er musste zur ambulanten Behandlung seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Das Opfer befand sich gegen 01.00 Uhr auf dem Heimweg, als es auf der Düppelstraße in Höhe der Einmündung Euskirchener Straße von einer Frau angegangen und umarmt wurde. Dies diente offensichtlich zur Ablenkung des Opfers. Zwischenzeitlich konnte sich der männliche Mitttäter von hinten dem Opfer nähern und auf ihn einschlagen. Der 24-Jährige stürzte durch die Attacke zu Boden, fiel aufs Gesicht und zog ich erhebliche Verletzungen zu. Am Boden liegend wurde er mehrfach vom männlichen Täter mit dem Schuh gegen den Kopf getreten. Anschließend wurde ihm aus der Gesäßtasche die Geldbörse entwendet. Danach floh das Paar. Das Opfer suchte zunächst einen Bekannten auf, mit dem der 24-Jährige dann ins Krankenhaus fuhr. Danach wurde die Polizei gegen 05.45 Uhr eingeschaltet und Anzeige erstattet. Zeugen des Überfalls werden gebeten, sich bei der Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 0 24 21 / 949 -245 zu melden. (hwr) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: