Polizei Düren

POL-DN: 011205 -1- (Jülich) Entwendeter Pkw nach Unfall zurückgelassen

      Düren (ots) - 011205 -1- (Jülich) Entwendeter Pkw nach
Unfall zurückgelassen

    Jülich - Dienstagabend, gegen 19.35 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Einbruch in eine Wohnung in der Raderstraße. Die unbekannten Täter hatten die Balkontür zum Hinterhof aufgehebelt und waren so in die Küche gelangt. Von dort durchsuchten sie alle Räume und durchwühlten die Schränke. Nach ersten Feststellungen entwendeten sie eine Kaffeemaschine und ein Kartenlesegerät sowie die Fahrzeugschlüssel zweier vor dem Haus geparkter Pkw. Mit diesen Fahrzeugen konnten die Täter unerkannt flüchten.     Gegen 20.15 Uhr verunfallte ein Täter mit einem gestohlenen Pkw. Auf einem Feldweg von Pattern in Richtung -B 55- rutschte der Fahrer auf der regennassen Straße bei nicht angepasster Geschwindigkeit in einer starken Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn gegen die Leitplanke. Von dort prallte das Fahrzeug zurück und entwurzelte einen jüngeren Straßenbaum, ehe es im angrenzenden Feld zum Stillstand kam. Der Fahrer flüchtete und ließ den Pkw am Unfallort zurück. Der entwurzelte Baum blieb auf der Fahrbahn liegen, so dass eine 20-Jährige aus Jülich und ein 37-Jähriger aus Jülich mit ihren Fahrzeugen in das Hindernis fuhren. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 17 000 DM. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: