Polizei Düren

POL-DN: 011129 -2- (Jülich) Außenspiegel durch die Seitenscheibe geschlagen - Fahrer leicht verletzt

      Düren (ots) - 011129 -2- (Jülich) Außenspiegel durch die
Seitenscheibe geschlagen - Fahrer leicht verletzt

    Jülich - Mittwochvormittag, gegen 11.20 Uhr, befuhr ein 50-Jähriger aus Jülich mit einem Ackerschlepper mit angehängtem Vierscharpflug die Kreisstraße -K 6 - von Barmen nach Koslar. Ihm folgte eine 25-Jährige aus Jülich mit ihrem Pkw. Zur gleichen Zeit befuhr ein 21-Jähriger aus Köln mit einem Lkw die -K 6 - von Koslar nach Barmen. Als sich Lkw und Ackerschlepper begegneten, streifte der linke Außenspiegel des Lkw den Pflug. Der Spiegel wurde nach Innen durch die Seitenscheibe in das Führerhaus des Lkw geschleudert. Durch umherfliegende Glassplitter wurde der Lkw-Fahrer leicht verletzt. Weitere Trümmerstücke flogen auf die Motorhaube des nachfolgenden Pkw und verursachten Lackschäden. Der Gesamtschaden wird mit 4 000 DM angegeben. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: