Polizei Düren

POL-DN: Einbruch verhindert

Langerwehe (ots) - Sonntagnacht machten sich Diebe an einem Einfamilienhaus in Jüngersdorf zu schaffen. Als sie gestört wurden, konnten sie unerkannt flüchten.

Gegen 03:00 Uhr versuchten unbekannte Personen die Eingangstür eines Domizils auf der Gartenstraße aufzuhebeln. Von den Einbruchsgeräuschen geweckt bat die Hausbewohnerin ihren Lebensgefährten nach dem Rechten zu sehen. Vermutlich flüchteten die Diebe, als der Mann das Licht im Haus einschaltete.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen werden über die Rufnummer 110 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: