Polizei Düren

POL-DN: Einbruchsdiebstähle

Kreis Düren (ots) - Am Freitag, 29.05.2015 nutzten Unbekannte die Abwesenheit eines Wohnungsinhabers in Jülich aus. Nach Aufhebeln eines Fensters wurden eine Parfümsammlung, eine Uhr und ein Navigationsgerät aus den Wohnräumen gestohlen.

In einem Wohngebiet in Oberzier drangen Unbekannte in der Nacht vom Freitag auf Samstag über ein Esszimmerfenster in ein Einfamilienhaus ein. Dabei wurde die Scheibe mit einem Stein großflächig eingeworfen. Der oder die Täter nahmen ein iPhone und eine Herrenarmbanduhr mit und flüchteten über die Terrassentür.

Im Verlauf des Samstagvormittags drangen unbekannte Täter über eine rückwärtige Terrassentür in ein Einfamilienhaus in Hamich ein. Sie durchwühlten Schränke und Gegenstände. Ob sie Beute machten, steht noch nicht fest.

Die Polizei rät bei verdächtigen Beobachtungen und Geräuschen umgehend den Polizeinotruf 110 zu wählen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: