Polizei Düren

POL-DN: Vorfahrt missachtet

Düren (ots) - Am 08. Mai 2015, 20.45 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Scharnhorststraße/Roonstraße ein Verkehrsunfall, bei welchem drei Personen leicht verletzt wurden. Aufgrund der zu diesem Zeitpunkt ausgeschalteten Lichtzeichensignalanlage missachtete eine 23-jährige Pkw Fahrerin aus Düren das Stoppzeichen auf der Scharnhorststraße und fuhr aus Richtung Merzenicher Straße in den Kreuzungsbereich ein. Im Kreuzungsbereich kollidierte sie mit dem Pkw der aus Richtung Bundesstraße 56 kommenden 77-jährigen Frau aus Merzenich. Durch den Zusammenprall der Fahrzeuge wurde der Pkw der 23-Jährigen gegen einen der dortigen Ampelmasten geschleudert, welcher ebenfalls beschädigt wurde. Die 23-Jährige, ihre Beifahrerin und die Beifahrerin der 77-Jährigen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 9000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: