Polizei Düren

POL-DN: Aufmerksamer Zeuge stellte Diebin

Merzenich (ots) - Ein 52 Jahre alter Mann aus Merzenich stellte am Donnerstag in den frühen Morgenstunden eine Diebin. Sie hatte das Handschuhfach eines Pkw geleert.

Mit seinem Fahrrad befuhr der Zeuge gegen 05:25 Uhr die Rather Straße. Dort erblickte er einen geparkten Wagen, der einer Bekannten von ihm gehörte. Auffälliger Weise saß jedoch nicht die Bekannte, die 29 Jahre alte Eigentümerin aus Merzenich, im Auto, sondern eine ihm fremde Frau. Diese stieg just in dem Moment aus. Geistesgegenwärtig sprach der 52-Jährige die Fremde an, die darauf zunächst nicht reagierte. Also hielt der Mann die spätere Beschuldigte fest und alarmierte die Polizei.

Was war passiert?

Eigenen Angaben nach hatte die 28 Jahre alte Diebin aus Merzenich sich auf den Beifahrersitz gesetzt und Gegenstände aus dem Handschuhfach in einen mitgeführten Stoffbeutel gesteckt. Dabei war sie von dem Zeugen erwischt worden.

Gegen die Frau wurde eine Anzeige wegen Diebstahls aus Kraftfahrzeugen gefertigt. Die Ermittlungen dauern weiter an, auch hinsichtlich der Frage, wie die Täterin in den Wagen gelangen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: