Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall auf der L 495

Nörvenich (ots) - Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Verkehrsteilnehmerinnen sind am Freitagvormittag zwei Frauen verletzt worden. Ihre Fahrzeuge waren nach dem Crash nicht mehr fahrbereit.

Eine 44 Jahre alte Frau aus Kerpen befuhr gegen 11:10 Uhr mit ihrem Pkw die Straße "Am Wissersheimer Fließ" aus Richtung Kiesgrube in Richtung der Landstraße 495. Sie beabsichtigte, an der Kreuzung geradeaus weiter nach Nörvenich-Rath zu fahren. Zeitgleich querte eine 73-Jährige, die ebenfalls aus Kerpen kommt, mit ihrem Pkw auf der L 495, von Nörvenich aus, die Route der Jüngeren.

Zum Unfall kam es, als die 44-Jährige die Vorfahrt der älteren Dame missachtete und in den Kreuzungsbereich hineinfuhr. Diese konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte mit ihrer Fahrzeugfront in die rechte Seite des Autos der Unfallverursacherin. Beide Wagen schleuderten herum und waren am Ende nicht mehr fahrbereit.

Die beiden Fahrzeugführerinnen wurden mit zwei RTW in verschiedene Krankenhäuser gefahren. Dem aktuellen Ermittlungsstand nach sind sie aber nur leicht verletzt. Ihre Pkw mussten von der Unfallstelle abtransportiert werden. Eine entsprechende Unfallanzeige wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: