Polizei Düren

POL-DN: 010917 2- (Jülich) Mit 128 km/h gemessen

    Düren (ots) - 010917 2- (Jülich) Mit 128 km/h gemessen

    Jülich - Vergangenen Samstag führte der Verkehrsdienst der PI Jülich in der Zeit von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr auf der Landesstraße -L 226-, Höhe Titz-Gevelsdorf, eine gezielte Geschwindigkeitsüberwachung mittels Lasermessung durch. An der Messstelle ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit durch Verkehrszeichen auf 50 km/h begrenzt. Innerhalb einer Stunde wurden acht Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Der traurige Geschwindigkeitsrekord wurde von einem 48-Jährigen aus Hattingen mit 128 km/h aufgestellt. Ihm droht jetzt ein Bußgeld in Höhe von 750 DM sowie ein Fahrverbot von drei Monaten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: