Polizei Düren

POL-DN: (Vettweiß) Alleinunfall mit einem Verletzten

      Düren (ots) - 010903 -8- (Vettweiß) Alleinunfall mit einem
Verletzten

    Vettweiß - In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, gegen 02:10 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Mann aus Nideggen im Ortsteil Soller die B 56, aus Fahrtrichtung Düren kommend, in Richtung Gangolfusstraße in Soller. Nach eigenen Angaben war er im Bereich Ortseingang Soller zu schnell, geriet mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, kam auf die Gegenfahrbahn, fuhr in das angrenzende Feld, kollidierte dort mit einem Grenzstein, überschlug sich und blieb auf einem Zaun des Grundstückes Gangolfusstraße 72 liegen. Der 19-Jährige wurde einem Krankenhaus zugeführt, aus dem er nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, der mit 15000,-- DM beziffert wird. (H. Kalt)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: