Polizei Düren

POL-DN: 010830 -5- (Jülich) Im Kreisverkehr geradeaus gefahren

      Düren (ots) - 010830 -5- (Jülich) Im Kreisverkehr geradeaus
gefahren

    Jülich - Der unfallflüchtige Fahrer eines roten VW-Golf II mit AC-Kennzeichen befuhr am Mittwoch abend, gegen 23.15 Uhr, mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße -B 56- in Richtung des Kreisverkehrs mit der Landesstraße -L 136-. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit fuhr er im Kreisverkehr über die Mittelinsel geradeaus und riss ein Verkehrszeichen und eine Warnbake aus dem Boden.

    Jülich - Auf der Friedrich-Ebert-Straße wurde am Sonntag abend, vor 19.00 Uhr, ein geparkter, roter VW-Golf von einem unbekannten, flüchtigen Fahrzeug beschädigt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter der Rufnummer 0 24 61/62 70 erbeten. (hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: