Polizei Düren

POL-DN: Jungen Motorradfahrer übersehen

Niederzier (ots) - Am Donnerstagnachmittag wurde ein 16 Jahre alter Kleinraftrad-Fahrer aus Merzenich bei einem Verkehrsunfall in der Ortslage Oberzier verletzt. Er musste vom Rettungsdienst zur stationären Weiterbehandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Jugendliche befuhr mit seinem Krad die Ellener Straße in Fahrtrichtung Düren. Kurz vor dem Ortsausgang wurde ihm die Vorfahrt von einem 53-Jährigen aus Niederzier genommen, der mit seinem Pkw in Gegenrichtung unterwegs war und nach links in die Straße "Laufenberg" abbiegen wollte. Obwohl der 16-Jährige nach Angaben von Zeugen vorschriftsmäßig fuhr und noch eine Vollbremsung durchführte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Er stürzte danach zu Boden und zog sich Verletzungen an mehreren Körperstellen zu.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: