Polizei Düren

POL-DN: Betrunken in den Straßengraben gefahren

Düren (ots) - Am fühen Sonntagmorgen befuhr ein 32-jähriger Dürener den Arnoldsweiler Weg aus Richtung Arnoldsweiler kommend in Richtung Düren. Im Ortseingangsbereich kam der Fahrzeugführer in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Am PKW entstand geringer Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten jedoch neben einem deutlichen Alkoholgeruch auch frische Unfallspuren am Fahrzeug, die augenscheinlich nicht durch die Fahrt in den Straßengraben verursacht wurden. Der Verdacht liegt nahe, dass der Fahrer auf seiner Fahrtstrecke weitere Unfälle verursachte und die Fahrt fortsetzte. Die Unfalluntersuchung dauert an. Das Fahrzeug wurde zur Spurensicherung und der Führerschein wegen des Alkoholgenusses sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: