Polizei Düren

POL-DN: 010713 -5- (Düren) Fahrradfahrer beging Unfallflucht

      Düren (ots) - 010713 -5- (Düren) Fahrradfahrer beging
Unfallflucht

    Düren - Donnerstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, befuhr eine 63-Jährige aus Gangelt mi ihrem Pkw die Bahnstraße von der Papiermühle in Fahrtrichtung Valencienner Straße, um nach rechts in diese einzubiegen. Sie hielt nach eigenen Angaben vor dem dort querenden Rad-/Gehweg an, ehe sie bis zur Sichtlinie vorzog. Hier musste sie verkehrsbedingt erneut anhalten. Während sie stand, prallte ein von rechts kommender Fahrradfahrer gegen den Pkw. Dieser blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1 500 DM. Die 63-Jährige bestand auf Unfallaufnahme durch die Polizei. Während sie zum Telefonieren ging, entfernte sich der Fahrradfahrer. Ein Zeuge gab gegenüber der Geschädigten an, dass sich der Unfallflüchtige in Richtung Tivolistraße entfernt habe. Der Zeuge wollte ebenfalls das Eintreffen der Polizei nicht abwarten und ging weiter. Der flüchtige Biker wird wie folgt beschrieben:

    - augenscheinliches Alter zwischen 40 und 45 Jahren, ca. 185 cm groß,     - sehr schmales Gesicht, auffallend kurze Haare, fast zahnlos, rötlicher Drei-Tage-Bart, - äußerst ungepflegte Erscheinung, stark alkoholisiert.     Bei dem mitgeführten Fahrrad soll es sich um ein altes Fahrrad mit Körbchen auf dem Gepäckträger und weißer Luftpumpe gehandelt haben.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: