Polizei Düren

POL-DN: Diebe kamen durch das Badezimmerfenster

POL-DN: Diebe kamen durch das Badezimmerfenster
Riegel vor - jeder Hinweis zählt.

Langerwehe (ots) - Vermutlich auf Geld hatten es am Donnerstag bislang unbekannte Täter in der Ortslage Schlich abgesehen, als sie in ein Reihenhaus an der Münsterstraße gewaltsam eindrangen.

In der Tatzeit, die zwischen 07:00 Uhr und 19:45 Uhr liegt, nutzten sie die Abwesenheit des Hausbewohners aus und hebelten das Badezimmerfenster des Gebäudes auf. Aus einer Geldkassette, die sich im Schlafzimmerschrank befunden hatte, entnahmen sie Euro- und Dollarscheine. Anschließend verließen sie das Gebäude auf bislang ungeklärte Weise.

Die Polizei hat am Tatort eine Spurensuche durchgeführt. Zeugenhinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Einsatzleitstelle direkt über den Notruf 110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: