Polizei Düren

POL-DN: Zurück in den Kindergarten

Merzenich (ots) - Noch einmal Kind sein. Das ist zwar der Wunsch vieler Erwachsener, aber sicherlich nicht das Motiv gewesen, mit dem sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Kindergarten verschafften.

In der Zeitraum zwischen 18:00 Uhr bis 07:00 Uhr war die Einrichtung in der Ellener Straße geschlossen. Zumindest für die kleinen Strolche. "Große Strolche" öffneten in dieser Zeit gewaltsam eine Tür im rückwärtigen Bereich des Gebäudes und gelangten so in die Räumlichkeiten des Kindergartens. Hier durchwühlten sie sämtliche Bereiche und richteten ein größeres Chaos an, als es jede Kleinkindgruppe zu tun vermag. Schlussendlich machten sie sich zwei Drucker sowie eine Musikanlage zu eigen und flohen damit unerkannt vom Tatort. Die Höhe des Beutewertes kann bislang noch nicht beziffert werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Feststellungen gemacht haben oder sogar Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Beute machen können, sich umgehend mit der Polizei unter dem Notruf 110 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: