Polizei Düren

POL-DN: Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Vettweiß (ots) - Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge am Dienstagabend wurden zwei junge Frauen schwer verletzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit.

Gegen 19:30 Uhr befuhr eine 20 Jahre alte Frau aus Vettweiß die L 264 aus Richtung Kelz in Richtung Frauwüllesheim. Zeitgleich befuhr eine 24 Jahre alte Frau aus Kreuzau den Wirtschaftsweg von Jakobwüllesheim nach Kelz. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen wollte die Kreuzauerin nach rechts in Richtung Kelz abbiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie hierbei auf die Fahrbahn der von rechts kommenden Unfallkontrahentin. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch ein erheblicher Sachschaden entstand. Er wird auf etwa 10000 Euro geschätzt.

Durch das Auslösen beider Airbags wurde möglicherweise Schlimmeres verhindert. Dennoch klagten die beiden Frauen über Schmerzen, so dass sie in ein Krankenhaus verbracht wurden und dort zunächst verblieben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: