Polizei Düren

POL-DN: Einbrüche in Koslar und Barmen

Jülich (ots) - Von noch unbekannten Tätern wurden am frühen Mittwochabend zwei Wohnhauseinbrüche verübt. Während in einem Haus Bargeld gestohlen wurde, steht das mögliche Diebesgut aus dem zweiten Gebäude noch nicht fest.

Vermutlich im Schutz der früh einsetzenden Dunkelheit waren Diebe in der Hasenfelder Straße im Stadtteil Koslar in ein Reihenhaus gewaltsam eingestiegen. In einem Schränkchen fanden sie Bargeld, mit dem sie wieder verschwanden.

In der Herrenstraße in der Ortschaft Barmen ebneten sich die Eindringlinge zunächst den Weg in den Innenhof eines Hauses, in dem sie eine Tür eintraten. Anschließend hebelten sie ein Fenster auf und hatten danach freien Zugang zu den Innenräumen. Möglicherweise entwendeten sie Schmuck.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben über verdächtige Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen machen können, sich über den Notruf 110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: