Polizei Düren

POL-DN: Wem gehört das Rad?

Radbesitzer gesucht

Düren (ots) - Die Polizei konnte bereits in der vergangenen Woche ein Fahrrad sicherstellen, das am Bahnhof gestohlen worden war. Bislang konnte die rechtmäßige Besitzerin nicht ermittelt werden.

Die Vermutung, dass das Zweirad eigentlich einer Frau gehört, liegt nahe, denn es handelt sich um ein Damenfahrrad der Marke McKenzie mit 18 Gängen. Der Rahmen ist in den Farben blau und schwarz gehalten, Lenk- und Sattelstange sind silberfarben. Auf dem Gepäckträger befindet sich ein schwarzer Drahtkorb. Das Rad wurde am Mittwoch, dem 16. Oktober, gegen 11:40 Uhr aus einem Fahrradständer vor dem Eingang des Bahnhofs an der Lagerstraße entwendet.

Hinweis: Der Meldung sind Bilder zum Download beigefügt.

Den Täter konnte die Polizei bereits dingfest machen. Nun wird auch die Besitzerin gebeten, sich unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu melden. Selbstverständlich muss vor der Übergabe des Rads, das derzeit bei der Polizeiwache in Düren aufbewahrt wird, ein entsprechender Eigentumsnachweis erbracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien