Polizei Düren

POL-DN: Handy aus Pkw entwendet

Düren (ots) - Am Sonntagnachmittag wurde im Einmündungsbereich Josef-Schregel-Straße/Arnoldsweilerstraße ein Mobiltelefon von einem bislang unbekannten Täter aus einem geparkten Pkw gestohlen. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Das weiße Handy "HTC One X" hatte in der Mittelkonsole des Wagens gelegen. Als seine Besitzerin gegen 16:00 Uhr bei ihrer Rückkehr zum Fahrzeug dieses aus etwa zehn Metern Entfernung per Funk öffnete, kam plötzlich ein Mann aus einem Gebüsch gelaufen, öffnete die Beifahrertür, nahm das Telefon an sich und rannte in Richtung Arnoldsweilerstraße davon. Der Ehemann der Geschädigten nahm sofort die Verfolgung des Diebes mit dem Pkw auf und konnte noch beobachten, dass der Flüchtige nach links in die Bücklersstraße einbog. Dort verlor er ihn aus den Augen. Daraufhin rief er die Polizei.

Der Täter ist etwa 170 cm groß und etwa 30 Jahre alt. Er ist von schmaler Statur und hat kurze blonde Haare. Zur Tatzeit trug er eine braune Lederjacke.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421 949-6425 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: