Polizei Düren

POL-DN: Diebe schlugen Scheiben ein

POL-DN: Diebe schlugen Scheiben ein
Riegel vor! - Jeder Hinweis zählt.

Aldenhoven (ots) - Am Donnerstag drangen bisher nicht bekannte Täter in zwei Wohnhäuser ein. Sie erbeuteten dabei Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

Im Tatzeitraum zwischen 12:30 Uhr und 22:15 Uhr gelangten der oder die Eindringlinge durch den Garten an die Rückseite einer Doppelhaushälfte am Karl-Arnold-Ring. Das Fenster eines Arbeitszimmers schlugen sie mit einem mitgebrachten Kieselstein ein. Im Innern des Gebäudes durchsuchte sie Schränke, Fächer und Behältnisse nach verwertbarem Diebesgut. Schließlich flüchteten sie mit aufgefundenem Schmuck durch das Wohnzimmerfenster.

Vermutlich im selben Tatzeitraum wurde auch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Niedermerzer Straße eingebrochen. Hier wurde ebenfalls ein Loch in eine Scheibe geschlagen, so dass ein Fenster entriegelt werden konnte. Die in den Wohnräumen vorgefundene Beute bestand auch aus Schmuck.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet über den Notrufnummer 110 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: