Polizei Düren

POL-DN: Fußgängerin von Pkw angefahren

Jülich (ots) - Eine 47 Jahre alte Frau aus dem Stadtgebiet wurde am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Sie musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wo sie vermutlich zu einer stationären Behandlung verbleiben muss.

Die Jülicherin hatte gegen 06:25 Uhr als Fußgängerin den linken Gehweg entlang der Schützenstraße in Richtung Turmstraße benutzt. Als sie die Turmstraße überqueren wollte, wurde sie von einem 58 Jahre alten Mann, der ebenfalls in Jülich wohnhaft ist, übersehen, während er mit seinem Pickup von der Schützenstraße nach links in die Turmstraße abbiegen wollte.

Bei der Kollision stürzte die 47-Jährige zu Boden und erlitt Verletzungen an den Beinen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: