Polizei Düren

POL-DN: Brennende Kohlen

Kreuzau (ots) - Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es am Dienstagvormittag auf dem Gelände eines Papier verarbeitenden Betriebs am Windener Weg. In der Kohleförderanlage war ein Feuer ausgebrochen.

Nach Angaben der Firmenleitung war das Feuer gegen 11:00 Uhr bemerkt worden. Zum Ablöschen der Flammen flutete die Feuerwehr die Förderanlage, in der die Kohle über Förderbänder aus dem Bunker in den Hochofen transportiert wird. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht. Ein Gebäudeschaden ist ebenfalls nicht entstanden.

Der Üdinger Weg musste durch die Polizei und das Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung für den Einsatz der Feuerwehr abgesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: